• Adler-Logo-HP-Slider.png
  • Kegelbahn-slider.jpg
  • Mary-Ingrid-slider9.jpg
  • wettkampf-slider3.jpg

1. Herren gewinnt überlegen den Vereinspokal 2018

Im Finale des Vereinspokals gewann unsere Erste klar mit 16 Mannschaftspunkten (MP) und 2188 Holz vor dem SKC Eremitenhof Bayreuth 1 (12 MP, 2126 Holz), Eremitenhof 2 (6 MP, 2109) und dem SKC Schützen Gefrees 2 (2 MP, 2099 Holz). Auf den Bahnen in Speichersdorf ging von den vier Finalteilnehmern jeweils ein Kegler pro Mannschaft an den Start. Pro Satz wurden 3 Satzpunkte (SP) für das höchste Satzergebnis gegeben, für das zweithöchste 2 SP, dann 1 SP und für das schwächste 0 SP. Der Spieler mit den meisten SP erhielt 3 MP, der nächste 2 MP, der Drittbeste 1 MP und der mit den wenigsten SP keinen MP.

Für den Adler startete Kapitän Ede Göhl gewohnt stark. Mit 9,5 SP und 550 Holz holte er gleich 3 MP. An 2. Position gelang Markus Hübner mit 560 Holz die Tagesbestleistung, was 7 SP und 2 MP einbrachte. Als Dritter kam Niko Gunzelmann auf die Bahnen und setzte sich klar mit 9 SP und 555 Holz gegen seine Mitstreiter durch. Auch er holte 3 MP. Zum Schluss spielte Jan Kraus 511 Holz (6 SP, 2 MP). Für das beste Gesamtergebnis gab es nochmals 6 MP. Ein toller Erfolg und klasse Abschluss der Saison 2017/2018.

 

Herzlichen Glückwunsch!