• Adler-Logo-HP-Slider.png
  • Adler1-Aufstieg-Tnzchen-Slider.jpg
  • Adler1-Aufstieg2019-Slider.jpg
  • Adler1-AufstiegTobi-Slider.jpg
  • Kegelbahn-slider.jpg
  • Mary-Ingrid-slider9.jpg
  • wettkampf-slider3.jpg

Hier geht's zu den Ergebnissen des Adlers im Sportwinner:

https://bskv.sportwinner.de/?klub=10078-013

 

Niko Gunzelmann holt sich den nächsten

Deutschen Meistertitel

Einen weiteren, riesigen sportlichen Erfolg feierte am Wochenende unser Jugendkegler Niko Gunzelmann. Als Landeskaderspieler gewann er mit Bayern den U 18 DKBC Ländervergleich in Trossingen. Dieser Wettbewerb, der als Dreikampf mit Lauf, Seilspringen und Kegeln durchgeführt wird, gilt als anspruchsvollster Wettkampf im Jugendkegelsport und ist ein absoluter Saisonhöhepunkt. 

Der SKC Adler Eichenhüll gratuliert sehr herzlich und bedankt sich bei den Trainern, Betreuern und natürlich bei den stolzen Eltern Silvia und Jürgen für den unermüdlichen Einsatz.

 

 

Vorschau 5. Spieltag:

 

SG 1306 Bamberg mit Punktspieldebüt in Eichenhüll

Gäste spielen bereits seit 15 Jahren in der Bezirksoberliga

Mit der SG 1306 Bamberg kommt am Samstag um 18:00 Uhr das dienstälteste Team der Bezirksoberliga zur Premiere nach Eichenhüll. Nach der Auftaktniederlage in Warmensteinach konnten die Gäste ihr Punktekonto mit einem Heimspielsieg gegen den Landesligaabsteiger Gestungshausen sofort wieder ausgleichen. Aber durch die beiden folgenden Niederlagen in Schönbrunn und am letzten Samstag zuhause gegen den SKC Speichersdorf finden sie sich mit lediglich 2:6 Punkten auf dem enttäuschenden 8. Platz wieder. Um nicht vorzeitig am Tabellenende kleben zu bleiben, werden die Domstädter alles versuchen, um beim Adler etwas zu holen.

Die Eichenhüller ihrerseits konnten den blitzsauberen Start in die neue Saison weiterführen. Mit überzeugenden Leistungen und dem Quäntchen Glück zur rechten Zeit gelang ein sicherer Erfolg gegen den starken TSV Lahm. Jetzt gilt es, die weiße Weste auch gegen den Bezirksoberliga-Dino zu verteidigen. Inwieweit Kapitän Edgar Göhl schon ins Geschehen eingreifen kann, bleibt nach wie vor offen. Sollte den jungen Adlern wieder eine ähnliche Vorstellung wie am vergangenen Samstag gelingen, dann dürfte ihre Erfolgsgeschichte weitergehen. Das Eichenhüller Publikum steht jedenfalls als siebter Mann bereit.

 

 

Ergebnisse des 5. Spieltages: 

 

SKC Eremitenhof Bayreuth 3 - SKC Adler Eichenhüll 3

1:5 (2021:2117)

Tagesbester war Jürgen Dauer mit guten 565 Holz.

 

SKC Adler Eichenhüll F2 - SKC Speichersdorf g

5:1 (2004:1886)

Tagesbeste war Gunda Löhrlein mit guten 543 Holz.